href=“javascript:history.go(-1)“
> U16
xxx
xxx
U16 im Herbst überlegen Meister!
Ungeschlagen (!!!) zum Meistertitel!
10 Spiele – 8 Siege – 2 Unentschieden – 10 Punkte (!!!) Vorsprung!

Es begann mit einer ungewöhnlichen aber sehr professionellen Vorbereitung in Form eines fünftägigen Trainingslagers im Bundessportzentrum Obertraun (das neben der Möglichkeit zwei- bis dreimal täglich auf Top-Plätzen Fußball zu trainieren auch hervorragend für das Teambuilding  – schließlich mußte es gelingen zwei bisher nicht „verlinkte“ Jahrgänge zusammenzuführen – geeignet war) und setzte sich fort mit einer für die Jungs ungewöhnlichen Spielvorbereitung (z.B. gemeinsames samstägliches Frühstück um 8.00 Uhr  am AD-Platz + gemeinsamer Spaziergang vor einem Spiel um 10:30 Uhr…). Die Burschen haben ALLE (und das ist besonders bei einem 23 Köpfe zählenden Kader nicht selbstverständlich) an einem Strang gezogen und sich – und das ist das Ziel unserer Arbeit – ständig Schritt für Schritt verbessert.

Das Trainerteam gratuliert den offensichtlich mit jeder Aufgabe wachsenden Jungkickern und freut sich im Frühjahr auf die Herausforderungen in der höchsten oberösterreichischen Nachwuchsliga!


Sag Meister zu mir!

Und nocheinmal U16. Beim Heimspiel vom T1 gg. Freistadt am 27. Oktober wurde die (Frühjahrs-)U16 für den Meistertitel geehrt. Die Ehrung von von OOEFV-Präsidiumsmitglied Heinz Oberauer vorgenommen. Die Ehrung nahmen stellvertretend für die Mannschaft entgegen: Spieler Niels Steinberger und Coach Daniel Wierstorff.