xxx
Liebe Freunde des SK ADmira Linz!
 xxx

Die Betreuung und Ausbildung unseres Nachwuchses hat für die ADmira einen ganz besonderen Stellenwert. Kaum ein vergleichbarer Verein in Oberösterreich betreut mehr Kinder und Jugendliche. Alleine 22 Trainer umfasst der Stab der Nachwuchsbetreuer. Der Verein wird von einer 10-köpfingen Vereinsleitung ehrenamtlich geführt, dazu kommen noch beinahe 50 Helfer, um den Sportbetrieb zu gewährleisten. Dieser Sportbetrieb kostet viel, viel Geld. Ständig steigende Aufwändungen entstehen vor allem durch:

 

-Kosten zum Betrieb und Erhaltung von Gebäude und Spielfeldern

-Anmietung von zusätzlichen Trainingsplätzen

-Aufwandsentschädigungen für die Trainer

usw.

Obwohl gemeinnützig und im öffentlichen Interesse kann sich der Verein ADmira nur zu ca. 15% aus Förderungen von Stadt und Land finanzieren, der „Fehlbetrag“ muss aus Mitgliedsbeiträgen, den Erträgen der Kantine sowie durch Sponsoren und Unterstützern gedeckt werden. Der Verein steht auf gesunden finanziellen Beinen, aber die weitere sportliche Entwicklung und die ständig steigenden Betriebskosten verlangen eine noch breitere wirtschaftliche Basis.

Die Mitgliedsbeiträge der Aktiven stellen einen wesentlichen Grundbeitrag zur Deckung der Kosten dar. Um darüber hinaus zu unterstützen, bieten wir eine unterstützende Vereinsmitgliedschaft, eine Mitgliedschaft beim AD-CLUB100 oder sogar beim PREMIUM CLUB an und stellen für Firmen jede Menge Werbemöglichkeiten zur Verfügung. Vielleicht verfügen Sie ja noch über weitere Kontakte zu anderen Personen oder Unternehmen, (z.B. Ihrem Arbeitgeber), um einem erweiterten Kreis auf die Möglichkeiten aufmerksam zu machen, den ADmira-Nachwuchs zu unterstützen.

Die Varianten dies zu tun sind sehr vielfältig: sei es durch die Anbringung einer Werbetafel am ADmira-Platz, Werbung auf der Homepage im Internet oder der Vereinszeitung, durch Matchsponsoring, durch Sponsoring einzelner Mannschaften oder vielem anderen mehr. Für Sponsoring-Beträge ab ca. € 500,– pro Jahr kann die ADmira attraktive Werbeformen bieten und gleichzeitig leisten die Sponsoren ein gutes Werk mit der Unterstützung von über 200 Kindern und Jugendlichen.

Nicht allen ist es angenehm, als „Sponsoring-Verkäufer“ aufzutreten, deshalb nehmen wir Ihnen diese Arbeit auch gerne ab. Nehmen Sie einfach Kontakt mit Herrn Rudolf Stütz unter der Telefonnummer 0676/88408500 auf und er bespricht mit Ihnen die mögliche Vorgehensweise, oder nimmt – falls Sie dies wünschen – selbst Kontakt mit der jeweiligen Person/dem jeweiligen Unternehmen auf.

Die ADmira versteht sich als Gemeinschaft, die gemeinsam versucht, unseren Kindern eine optimale Betreuung und Ausbildung im Fußball zu bieten. Nur gemeinsam werden wir es auch schaffen, die notwendige finanzielle Basis auf Dauer zu sichern. In diesem Sinne bitten wir Sie um Ihre Unterstützung, denn jeder Beitrag hilft und jeder Versuch ist es Wert unternommen zu werden!

Rudolf Stütz

Marketing