href=“javascript:history.go(-1)“
> U16  xxx
<
xx
aus den OOEN vom 5.2.2018
Linzer Nachwuchskicker spielten groß auf
U16 siegt in Rohrbach

In der letzten Altersgruppe der U16 gab es die spannendste Finalentscheidung. Erst im letzten Spiel des Finaltages wurde der Sieger ermittelt. Schlussendlich setzte sich SK Admira Linz gegen die SPG Freistadt/Schenkenfelden durch und sicherte sich den Sieg. Die weiteren Plätze belegten die SPG RB Juniors und die DSG Union Haid.

Preise aus dem Hause Erima

Bei der Siegerehrung, die traditionell mit dem Einmarsch der Kicker zu den Klängen der Stadtmusikkapelle Rohrbach beginnt, gab es für alle Mannschaften Warenpreise von Erima und Intersport Pötscher und die begehrten Cup-Pokale, die die Jungs noch in einigen Jahren an ihre Erfolge erinnern werden.

33. Auflage in Planung

Nach Turnierende wurde bereits über die 33. Auflage des Intersport Hallenfußball Nachwuchs-Cup gesprochen und der UFC Rohrbach-Berg freut sich, dass alle Sponsoren bereits nach dem Finale ihre Unterstützung wieder zugesichert haben – traditionell bei einem „Kleinen Feinen“ aus dem Hause Schlägl freilich. „Die Tradition muss beibehalten werden, und das Turnier bietet eine großartige Plattform für alle Nachwuchskicker, wer weiß, vielleicht haben wir ja heuer schon einen der nächsten Bundesligaspieler gesehen“, freute sich die Cuporganisatorin Magdalena Grims.

xxx